Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter wurde 1885 im Süd-Osten von Klagenfurt gegründet.

Um die Hauptgefahren wie das Industrie- und Siedlungsgebiet Klagenfurt-Süd/Ost bestmöglich abzuwehren, sind ein Tanklöschfahrzeug und ein Löschfahrzeug im Rüsthaus stationiert.

Derzeitig sind ~ 30 Kameradinnen und Kameraden bei der W5, welche von Kommandant  OBI Michael KRISTAN und seinem Stellvertreter BI Peter Josef Lubi geführt werden.

16

Absolvierte Einsätze

1103

Ehrenamtliche Stunden